Der Club der 100er

a-titel.JPG

Im TC Seeheim wird seit der Saison 1974 in der Medenrunde um die Ehre, aber auch um Punkte und Siege gespielt. Leider sind die meisten Ergebnisse aus der vordigitalen Zeit verloren gegangen. Seit 2003 jedoch werden alle Resultate im HTO, der Ergebnisseite des Hessischen Tennisverbands aufgeführt und der Menschheit zugänglich gemacht.

Um die fleißigsten Punktesammler des TCS zu ehren, aber auch als kleine Motivationspritze für alle anderen diesen womöglich nachzueifern, gibt es den Club der 100er. In ihm werden alle Spieler aufgeführt, die aktuell in Diensten des TCS stehen und zudem 100 oder mehr Siege in Einzel und Doppel einfahren konnten.                                  100er-Clubmitglieder: Emely und Toni

So elitär ist dieser Club übrigens gar nicht. Insgesamt sind es gleich 37 Spieler/innen mit 100 oder mehr Siegen. Man könnte fast meinen, die TCSler hätten keine anderen Hobbys, als ihre Gegner zur Verzweiflung zu treiben. 

Club der 100er

Hier kommen nun also die fleißigsten Punktesammler ever, um nicht zu sagen ever ever

Punkte Namen Einzel Doppel Gesamt
250+ Toni Rieg 133 119 252
190+ Barbara Bauer-Embach 101 98 199
Felicitas Kastner 100 93 193
170+ Lisa Schulz 95 82 177
Sylke Heise-Teodoro 80 93 173
Sebastian Heimburger 91 81 172
Felix Klingsbigl 86 85 171
160+ Kamran Hanif 85 81 166
Timo Hahn 72 92 164
150+ Matilda Eboe 80 76 156
Sebastian Weber 84 70 154
Nico Porges 76 75 151
140+ Milana Gajlovic 78 70 148
Timo Bühler 77 67 144
Lara Wagener 72 70 142
130+ Emely Wiepcke 75 61 136
Emma Fischer 74 60 134
Oliver Gieringer 65 57 132
Luana Orasanin 69 61 130
120+ Mario Franz 62 64 126
Jasper Cromm 67 59 126
Jolina Maicher 67 58 125
Jürgen Schäfer-Braag 60 64 124
Bastian Roller 63 60 123
Beate Falter 66 56 122
110+ Peter Skopp 66 53 119
Yannick Döring 60 57 117
Eckart Giese 76 41 117
Peter Trautmann 55 61 116
Rita Giese 63 52 115
Marlene Höbel-Allißat 54 60 114
Bojana Petkovic 51 62 113
Niko Cromm 53 58 111
100+ Stevan Gajlovic 54 55 109
Alexander Klingsbigl 57 51 108
Voja Gajlovic 57 47 104
Emely Metz 58 43 101

Die Anwärter

Und hier kommen noch die Damen und Herren, die knapp vor der 100er-Grenze stehen. Je nachdem, wie die diesjährige Medenrunde letztlich aussieht, könnte die Marke noch 2020 geknackt werden. Auch wenn dies mitunter bedeutet, dass die eingestaubten Schläger vom Dachboden geholt werden müssten. 

Punkte Namen Einzel Doppel Gesamt
90+ Helene Kreibich 55 44 99
Niklas Desiere 44 55 99
Maxi Lammersdorf 47 52 99
Leah Maicher 54 43 97
Rudolf Walter 59 36 95
Silke Horsch 47 47 94
Tanja Petkovic 47 45 92
Bärbel Steinmann 39 52 91
Cara Porges 45 45 90